Über mich

Hintergrund

Meine Karriere als Übersetzerin begann ich nach meinem BA in Französisch und Deutsch und einem MA in Übersetzen an der Universität von Exeter. Zuvor konnte ich bereits bei einer Übersetzungsagentur sowie bei WatchingAmerica.com und CafeBabel.com erste Berufserfahrungen sammeln.
profile-pictureNach meinem Abschluss arbeitete ich zunächst einige Zeit als freiberufliche Übersetzerin für Übersetzungsagenturen, bevor ich dann für sechs Monate bei Amazon als In-House-Übersetzerin beschäftigt war, wo ich hauptsächlich Produktbeschreibungen übersetzte. Im Anschluss daran begann meine Karriere als freiberufliche Übersetzerin in Vollzeit. Ich habe bis jetzt fünf Jahre Berufserfahrung als Übersetzerin und bin hauptsächlich in den Bereichen Reisen / Tourismus, Wellness, Geschäftskommunikation und Marketing tätig.

Vorteile einer Zusammenarbeit mit mir

Ich schloss meine Übersetzerausbildung mit einem MA in Übersetzen an der Universität von Exeter mit Bestnote ab. In dem Masterstudiengang lernte ich nicht nur Übersetzungstechniken und -theorien, sondern konnte auch tiefe Einblicke in den Übersetzerberuf gewinnen. Das dort erworbene Fachwissen setze ich gekonnt um, damit meine Übersetzungen stets den gewünschten Effekt erzielen; sei es, den Leser zu überzeugen, zu informieren oder zu einer Handlung aufzurufen.

Meine Tätigkeit bei Amazon ermöglichte es mir, meinen Kenntnissen und Fähigkeiten als Übersetzerin den letzten Schliff zu geben. Dort übersetzte ich zum größten Teil Produktbeschreibungen für die britische Amazon-Webseite, was das Fundament für meine Spezialisierung im Bereich Marketing bildet. Auch als Freiberuflerin blieb ich Amazon treu und habe inzwischen über 350.00 Wörter an Produktbeschreibungen übersetzt. Dadurch bin ich in der Lage, effektive Marketingtexte anzufertigen, die den Verkauf Ihrer Produkte auf dem englischsprachigen Markt fördern.

Associate-Mitglieder bei ITI müssen bei einer Mirgliederbewerbung mindestens ein Jahr Berufserfahrung und pro Sprache zwei Referenzen von Kunden vorweisen. Als Associate-Mitglied bei ITI (AITI) kann ich mein Netzwerk pflegen und meine berufliche Weiterbildung vorantreiben. Dies ermöglicht es mir, meine geschäftliche Fertigkeiten zu verbessern, meine Kenntnisse in den Bereichen meiner Spezialisierung zu erweitern und stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung bei der Übersetzertätigkeit zu sein. In naher Zukunft werde ich auch an dem ITI-Übersetzertest für eine qualifizierte Mitgliedschaft teilnehmen als weitere Sicherheit für meine Kunden, dass meine Arbeit ausgezeichneten professionellen Standards entspricht.

Mein Reiseblog Translator Travels gibt mir die Möglichkeit, einen für die Tourismusbranche idealen Schreibstil zu entwickeln. Der Blog existiert seit Februar 2015 und beinhaltet Reiseberichte, tägliche Routenvorschläge und allgemeine Reisetipps. Den in meinem Blog verfeinerten Schreibstil verwende ich in meinen Übersetzungen, um ansprechende Texte für meine Kunden zu verfassen. Zudem besuche ich regelmäßig Veranstaltungen in diesem Sektor, zum Beispiel den World Travel Market in London und die ITB in Berlin, um bei den neusten Entwicklungen stets auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Hätten Sie gerne ein Angebot? Dann kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular!

Advertisements